Puppntheatertage in Mistelbach

36. Internationale Puppentheatertage Mistelbach, 21. – 26. Oktober 2014

puppentheatertage2014Die Helden kommen langsam, aber sicher, bald ist es soweit! Österreichs größtes Festival des Puppen-, Figuren- und Objekttheaters öffnet wieder vom 21. bis 26. Oktober seine Tore mit den weltbesten Künstlerinnen und Künstlern unter dem Motto „Helden – aus der Rüstung in die Jeans“

Foto: S.A. Marionetas / Teatro e Bonecos (Portugal)

Es wird so richtig scheppern, wiehern, pfeifen, krachen, quietschen und juchzen, wenn die 26 Gruppen aus 12 Ländern (Belgien, Brasilien, Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Portugal, Russland, Spanien, der Ukraine, Ungarn und Österreich) das Weinviertel besuchen und begeistern werden. Im Gepäck haben sie 42 faszinierende Inszenierungen mit ca. 90 Aufführungen für ein Publikum jeden Alters ab 2+.

In dieser Woche bekommen Sie die Gelegenheit, von den ersten Helden in der Geschichte der Menschheit über die archaischen Helden aus dem Nibelungenlied bis hin zu einer Heldin der Sowjetunion diese Vielfalt zu verfolgen.

Das Familienfest am Nationalfeiertag, die Kasperliade, besticht auch heuer wieder durch Vielfalt und Internationalität. Wir bieten Ihnen und Ihrer Familie 12 unterschiedliche Kurzstücke an. (25 Minuten aus 8 Ländern mit ca. 30 Aufführungen auf 5 Bühnen) Außerdem eine Malwerkstatt „Armer Ritter“ und den Familienwettbewerb „Ritter-Parkour“ von 10 bis 17 Uhr in und vor dem Stadtsaal.
Die „Heimlichen Helden Europas“ – Pulcinella aus Italien, Guignol aus Frankreich, Dom Roberto aus Portugal, Punch & Judy aus Großbritannien und Kasperl aus Österreich begrüßen erstmals in ihrer Tafelrunde Kossak aus der Ukraine.

www.puppentheatertage.at